Loading...
Home2019-03-20T09:33:07+01:00

Die Stiftung SAPA, Schweizer Archiv der Darstellenden Künste, sammelt Dokumente und Objekte, die für die Geschichte der Darstellenden Künste bedeutsam sind, und stellt diese einem breiten Publikum zur Verfügung.

Aktuell

La Fête des Vignerons

– auch für das SAPA ein (Forschungs-)Thema!

Das (Forschungs)-Team des SAPA freut sich auf die Fête des Vignerons! Im Rahmen des vom Schweizerischen Nationalfonds geförderten Forschungsprojekts zum Wirken des Theaterwissenschaftlers und Regisseurs Oskar Eberle befasst es sich mit der Geschichte des Winzerfests und beleuchtet insbesondere die unter Eberles Leitung realisierte Aufführung von 1955.

Agenda

Galerie

Blickpunkt: Sigurd Leeder

Dokumente und Objekte aus dem SAPA-Bestand. © SAPA und Philippe Weissbrodt

Blickpunkt:  4. Mai 2017

Performance von Karin Hermes, Marco Volta und Studierenden der ZHdK anlässlich der Vernissage zur Ausstellung Sigurd Leeder – Spuren des Tanzes in Zürich © SAPA

Blickpunkt: 17. November 2016

Performance der Cie Junior Le MARCHEPIED anlässlich der Jubiläumsfeier der Geschäftsstelle Lausanne © Joëlle Misson-Tille